karmaworks yoga & more News August 2019

Hallo liebe karma-Yogis!

 

Zunächst einmal hoffe ich, dass ihr alle den letzten Newsletter erhalten und mittlerweile gut verdaut habt!

 

Es fällt mir nach wie vor nicht so wirklich leicht über diese schwerwiegende Entscheidung zu schreiben, aber ich bin mir auch bewusst darüber, dass es nun Zeit wird langsam loszulassen. Denn nur wenn wir lernen loszulassen, geben wir neuen Dingen den Raum zu uns zu finden und machen Platz für neue Wege. Und es ist wirklich so! Wenn wir zu sehr in der Vergangenheit verhaftet sind, verschließen wir den Weg für die Zukunft und noch viel wichtiger: wir verschließen die Augen vor der Gegenwart – für diesen Moment! Und es wäre doch schade, das alles zu verpassen, oder?!?!

 

Deshalb lasst uns gemeinsam die Momente auf der Matte genießen und auch positiv in die Zukunft schauen, denn es gibt tolle Neuigkeiten!

 

Nachdem unsere liebe Dorothee Z. schon ziemlich direkt nach meiner Entscheidung ihr Interesse an meinem Studio geäußert hatte, hat nun diese Woche auch die Vermieter-Seite zugestimmt und einer Übernahme steht nichts mehr im Wege. Das heißt, dass es weiter gehen wird mit karmaworks yoga & more und das freut mich wahnsinnig! Es ist so schön nun zu wissen, dass dieser wunderbare Platz für Yoga in Bad Homburg erhalten bleibt und auch für euch weiterhin euer Ort für Yoga und Zeit-für-euch sein darf. Es ist außerdem schön nun die Gewissheit zu haben, dass meine Bemühungen und die investierte Zeit nicht vergebens waren, sondern das gute Karma in der Louisenstraße 74 fortbestehen wird und mein „Baby“ unter der Leitung von Dorothee weiterwachsen und gedeihen darf!

 

Was bedeutet das nun für euch als Teilnehmer?

 

Dorothee wird nahtlos ab dem 1. Oktober 2019 die Leitung des Studios übernehmen, so dass für euch keine Pause entsteht und Schließungszeiten vermieden werden. Die Kurse laufen bis dahin regulär wie geplant weiter. Lediglich Pilates am Montag und Rücken-Yoga am Mittwoch werden nicht mehr mit in den Kursplan aufgenommen bis dahin. Und unsere Doro M. übergibt ihren Kurs an Dorothee Z. ab Mitte August, da sie weiter weg gezogen ist. Dementsprechend werden sich Doro D. und Doro Z. zukünftig am Montag Abend um 19 Uhr abwechseln. Über die genaue Planung ab Oktober werden wir euch zeitnah informieren und auch den neuen Kursplan und die Konditionen über den Newsletter kommunizieren.

 

Fest steht zum jetzigen Zeitpunkt aber schon, dass die Abonnements automatisch mit dem 30. September auslaufen werden. Ihr müsst hierfür nicht gesondert kündigen, sondern bekommt automatisch eine Bestätigung der Beendigung von mir per Mail zugestellt. Anfang Oktober werden dann die letzten Abbuchungen erfolgen, jeweils taggenau berechnet euer Monatsbeitrag für die letzten Tage des Monats September, da ja seinerzeit jeder zu einem anderen Startdatum sein Abonnement abgeschlossen hatte. Sollte es hierzu Fragen geben, bin ich wie immer für euch da.

 

Die 10er-Karten können auch über den 30.09.2019 hinaus und übergreifend genutzt werden. Das heißt, ihr braucht euch diesbezüglich keine Sorgen machen. Die Gültigkeit bleibt weiterhin bestehen und die Karten können ohne weiteres Zutun genutzt werden, so dass für euch keine Nachteile und auch vor allem keine Yoga-Pause entsteht. Ich freue mich sehr, dass ich gemeinsam mit Dorothee eine so unkomplizierte Regelung für euch gefunden habe und so den Weg ebnen konnte für eine weiterhin regelmäßige Praxis auf der Matte!

 

Wie gesagt, laufen bis zum Ende September alle Kurse regulär weiter. In der Zeit vom 1. bis 14. August kommt unsere liebe Alina zu Besuch und wird mich während meiner Abwesenheit für all meine Yoga-Kurse vertreten.

Bodyworks übernimmt Annette. Und auch die geplanten Specials finden statt und es gibt sogar noch den ein oder anderen Platz hierfür:

 

Samstag, 03.08.2019

Yin & Yang – Workshop mit Alina

Yang meets Yin - Kraft trifft Loslassen

Alina wird dich im ersten Teil des Workshops durch eine kräftigende Yang – Praxis führen, in der du dich sowohl fließend zur Musik bewegst als auch statisch an deiner Ausrichtung arbeitest. Durch Kraft und Aktivierung der Muskeln lernst du deinen Körper zu spüren und du kannst die darauffolgende Entspannung für Körper und Geist besser wahrnehmen und zulassen.

Der zweite Teil der Stunde besteht aus einer ruhigen Yin – Praxis, in der deine Beweglichkeit und die körperliche und geistige Entspannung gefördert werden – du darfst los lassen und komplett zur Ruhe kommen. Die Ruhe von außen durch das Lösen jeder körperlichen Anspannung wird dir helfen auch von Innen Ruhe zu finden.

Die sinnvolle Verbindung von Yang und Yin schafft Gleichgewicht und hilft die Balance beider Praxen zu finden. Es wird dir leichter fallen deinen Körper zu verstehen und wahrzunehmen und ihm das zu geben, was er in den unterschiedlichen Phasen deines Lebens braucht!

 

Samstag, 31.08.2019

Yoga & Soulfood mit Julia & Franzi

Nach dem großen Erfolg unseres ersten gemeinsamen Events „Yoga & Brunch“ starten wir mit Franzi in die zweite Runde!

Ein gesunder Körper möchte nicht nur bewegt, gekräftigt und gedehnt, sondern auch gesund genährt werden und deshalb möchten wir euch auch diesmal ein ganz besonderes Special bei karmaworks yoga & more anbieten. In einer 90-minütigen Yoga-Session mit Julia dürft ihr zunächst mal euren Körper ordentlich durch-bewegen, bevor euch im Anschluss ein wunderbar gesundes Dinner-Snack-Buffet mit allerlei Leckereien aus der Küche von „zur Franzi“ erwartet. Begleitet wird das Essen dann von entspannter Chillout Musik sowie einem guten Gläschen Wein. Gibt es einen besseren Abschluss eines Samstagnachmittags? Wir finden: auf gar keinen Fall! Bei gutem Wetter genießen wir diesen tollen Ausklang des Events selbstverständlich in unserem idyllischen Innenhof!

Alle Speisen sind in Bio-Qualität und vegetarisch/vegan sowie glutenfrei und frei von Industriezucker.

 

Die Anmeldung zu den Specials und Workshops findet ihr wie immer auf der Homepage unter Specials & Workshops. Also schnell noch anmelden und dabei sein!

 

Und dann freue ich mich noch auf viele schöne Stunden auf der Matte mit euch bis Ende September und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja auch wenn ich mal zu einem Workshop wieder nach Bad Homburg kommen darf! 😉

 

Bis dahin genießt, den Moment, lebt und liebt und blickt mit einem guten Gefühl in die Zukunft in dem Wissen, dass alles so kommen wird wie es kommen soll und dass immer – wirklich immer – wenn sich eine Tür schließt, eine andere für euch öffnet!

 

Alles Liebe & Namasté

Eure Julia