Alina matis

Ausbildung(en):

Inside Yoga (200h + 50h Upgrade)

 

Mein Unterrichts-Stil:

Eine typische Stunde bei mir enthält fließende Elemente, verbunden mit langem Halten von Asanas. Mein Hauptziel ist es, Raum zu schaffen, wo Enge ist und den Körper zu stärken, um Leiden vorzubeugen. Außerdem enthalten meine Stunden immer eine Anfangs- und Endentspannung, mit dem Ziel bei dir anzukommen und deinen Körper wahrzunehmen.

 

Meine Lieblings-Asana:

Die Taube! Die lange und intensive Dehnung des Piriformis ist für meinen Körper eine absolute Wohltat. In der Variante des sterbenden Schwanes kann ich trotz der Intensität sehr gut abschalten und einen meditativen Zustand erreichen. In anderen Varianten (z.B. Meerjungfrau oder Königstaube) hingegen kann ich diese “angenehme” Dehnung damit verbinden an meiner großen Schwachstelle, der Öffnung meiner Schultern, zu arbeiten.

 

Mein Lebensmotto / Lieblingszitat:

“Sobald dein Urteilen ein Ende findet, weil du das annimmst, was ist, bist du vom Verstand befreit. Du hast Raum für Liebe, für Freude und Frieden gefunden.” – Eckart Tolle.